Paris – Ein Reiselesebuch

4,95 

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 2513 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

ISBN: 9783831903382

Autor: Kegel, Sandra

Verlag: Ellert & Richter Verlag

Jahr: 2008

Auflage:

Ort: Hamburg

Sprache: de

Seiten: 156 S.

Cover: Hardcover

Maße: 21,5 x 11 cm

Zustand/Beschreibung: – Ungelesen, Strich am Buchschnitt – “Paris ist die Schönste”, schwärmt Ulrich Wickert über seine Lieblingsstadt: Wer von Paris spricht, denkt an Notre Dame und an den Louvre, an Place Pigalle und den Jardin du Luxembourg, an Sacré Coeur und Place des Vosges. Dieses Buch unternimmt den Versuch, etwas von ihrem Zauber einzufangen. Der literarische Bilderbogen wendet sich sowohl an den Paris-Anfänger wie an den Connaisseur der Stadt des Lichts. Auszüge aus Briefen Mozarts stehen Stimmungsbildern zum Savoir-vivre in der Metropole unserer Tage gegenüber. Reportagen aus den zwanzig Stadtbezirken mit ihren fünftausend Straßen geben Einblicke in das Leben des “Bobo”, also des Bourgeois als Bohemien. Nicht zuletzt aber kommen vor allem auch Schriftsteller und Lyriker zu Wort, die wieder und wieder den Mythos der Stadt beschwören.